Neustart beim FCH

Beim FC Autohaus Hörmann Heidenreichstein wagt man einen Neustart für die Saison 2018/2019.

Als wichtigstes Puzzleteil konnte man einen mit Simon Adolf alten bekannten in die Burgstadt zurückholen - dieser kommt vom USV Kautzen zum FCH. Adi soll die Mannschaft wieder an alte Erfolge zurückführen und vor allem gemeinsam mit langjährigen Wegbegleitern und routinierte Eigenbauspieler, den jungen Spielern in die Kampfmannschaft zu integrieren.

Ebenfalls neu beim FC Heidenreichstein waren Strohmayer Carl, Bayram Dinc & Vurankaya Michael. Abgegeben wurden allerdings auch Bauer Michael & Brantner Patrick.

Im sportlichen Team wurde Flicker Helmut reaktiviert, der dem Sektionsleiter Schindl Otto ein wenig unter die Arme greift und unterstützt.

Wenig später trat auch Obmann Christian Domini zurück (der aber bei Veranstaltung und sonstigen Aktivitäten natürlich weiterhin den Verein unterstützen wird) & für Ihn übernahm ebenfalls ein alter/neuer Obmann mit Haider Franz.
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren